Werders Nummer 1 Pavlenka verlängert seinen Vertrag

Jiri Pavlenka im Werder-Trikot auf dem Platz.
Werders Stammtorwart bleibt bei den Bremern.

Kaderplanung bei Werder-Bremen

Bild: Imago | Revierfoto

Die Bremer kehren mit ihrem Stammtorwart Jiri Pavlenka in die Bundesliga zurück. Mit Werder will dieser die neuen Herausforderungen im Oberhaus angehen.

Nach der Rückkehr in die Bundesliga steht fest, dass Jiri Pavlenka auch in der kommenden Saison für Werder spielt. Am Dienstag gab der Klub bekannt, dass der Torwart seinen Vertrag velängert. Wie lange dieser läuft, verschwiegen die Bremer. Pavlenka teilte mit, dass seine Familie und er sich in Bremer sehr wohlfühlen würden und er sich riesig über den Aufstieg freue. "Ich will jetzt mit Werder die sportlichen Herausforderungen in der Bundesliga angehen", so der tschechische Nationaltorwart.

Der 30-Jährige spielt seit 2017 für Werder. In der vergangenen Saison hatte er zunächst seinen Stammplatz an Michael Zetterer verloren, sich diesen aber zurückerobert.

Er ist den Weg mit in die 2. Liga gegangen und hat seinen Teil zum Wiederaufstieg beigetragen. Wir sind froh, dass wir den Weg mit ihm weitergehen.

Der Leiter Profußball Werder Bremen Clemens Fritz in einer Pressekonferenz.
Werder Sportlicher Leiter Clemens Fritz auf "werder.de

Auch in der Frauen-Bundesliga setzt Werder auf Kontinuität im Tor. Der Vertrag mit Torhüterin Anneke Borbe wurde ebenfalls verlängert. Die 21-Jährige ist seit 2015 bei Werder. Seit ihrem Bundesliga-Debüt im Jahr 2017 stand sie in 65 Pflichtspielen im Werder-Tor.

Ich möchte mit meinen Leistungen meinen Teil dazu beitragen, dass wir uns als Verein in der Frauen-Bundesliga etablieren.

Anneke Borbe

Hier können Sie sich externe Inhalte (Text, Bild, Video…) von Twitter anzeigen lassen

Stimmen Sie zu, stellt Ihr Browser eine Verbindung mit dem Anbieter her.
Mehr Infos zum Thema Datenschutz.

Werder-Sportdirektor Baumann: "Es gibt keine unverkäuflichen Spieler"

Bild: Radio Bremen

Mehr zum Thema:

Dieses Thema im Programm: Sportblitz, 17. Mai 2022, 18:06 Uhr