Schauspieler Hardy Krüger mit 93 Jahren gestorben

Porträt von Hardy Krüger 2018

Schauspieler Hardy Krüger mit 93 Jahren gestorben

Bild: DPA
  • Schauspieler und Autor Hardy Krüger ist gestorben
  • In den 60er Jahren trat er in der Serie "Hardys Bordbuch" im Radio-Bremen-Fernsehen auf
  • Krüger starb mit 93 Jahren in seiner Wahlheimat in Kalifornien

Die Film-Legende Hardy Krüger ist tot. Der Schauspieler und Schriftsteller starb am Mittwoch im Alter von 93 Jahren in Palm Springs (Kalifornien), wie seine Agentur am Donnerstag mitteilte.

Radio-Bremen-Fernsehzuschauer erlebten Hardy Krüger von 1963 bis 1968 in der Serie "Hardy Bordbuch". Er war auch international erfolgreich mit Filmen wie "Einer kam durch", "Hatari", "Die Brücke von Arnheim" und "Die Wildgänse". Er veröffentlichte zahlreiche Bücher und engagierte sich gegen Rechtsextremismus. Hardy Krüger war in dritter Ehe 40 Jahre mit der amerikanischen Fotografin und Autorin Anita Park verheiratet. Zwei seiner Kinder, Christiane und Hardy Junior, sind ebenfalls erfolgreiche Schauspieler.

Erinnerungen an eine Film- und TV-Legende Hardy Krüger

Bild: Radio Bremen

Dieses Thema im Programm: Bremen Eins, Rundschau am Mittag, 20. Januar 2022, 12 Uhr