Infografik

266 neue Corona-Fälle im Land Bremen – 39 mehr als vor einer Woche

Eine Ärztin hat einen Corona-Abstich gemacht.
Aktuell sind im Land Bremen 2.663 Menschen aktiv mit dem Coronavirus infiziert. Bild: DPA | Britta Pedersen
  • Bremen meldet 7-Tage-Inzidenz von 220,6 – Bremerhaven 237,8
  • Hospitalisierungsinzidenzen steigen in beiden Städten
  • Behörde meldet einen weiteren Todesfall

Das Bremer Gesundheitsressort hat am Freitag 266 neue Corona-Fälle im Land Bremen gemeldet. 225 Neuinfektionen entfallen auf die Stadt Bremen, das sind 36 mehr als vor einer Woche. In Bremerhaven wurden 41 neue Fälle registriert, das sind drei mehr als vor einer Woche. Darüber hinaus meldet die Behörde einen weiteren Todesfall.

Damit steigt die 7-Tage-Inzidenz in Bremen von 216,5 auf 220,6. In Bremerhaven steigt der Wert für Neuinfektionen pro 100.000 Einwohner binnen sieben Tagen von 235,1 auf 237,8.

Hier können Sie sich externe Inhalte (Text, Bild, Video…) von Datawrapper anzeigen lassen

Stimmen Sie zu, stellt Ihr Browser eine Verbindung mit dem Anbieter her.
Mehr Infos zum Thema Datenschutz.

Die Hospitalisierungsinzidenz – also der Wert für Neuaufnahmen von Corona-Patienten in Kliniken pro 100.000 Einwohnern binnen sieben Tagen – steigt in Bremen von 6,0 auf 6,53. In Bremerhaven steigt der Wert von 7,93 auf 9,69. Damit liegen beide Städte im Bereich der Warnstufe 3 – aktuell gilt jedoch weiter die Warnstufe 2. Die Stufen werden erst geändert, wenn die jeweilige Stadt fünf Tage in Folge über dem Grenzwert liegt.

Die Bremer Kliniken versorgen aktuell 58 Corona-Patienten, 19 liegen auf Intensiv-Stationen von denen 14 beatmet werden müssen. In Bremerhaven liegen 13 Corona-Patienten in Krankenhäusern, drei werden intensivmedizinisch behandelt, einer wird beatmet.

Lage in den Krankenhäusern in Bremen und Bremerhaven

Hier können Sie sich externe Inhalte (Text, Bild, Video…) von Datawrapper anzeigen lassen

Stimmen Sie zu, stellt Ihr Browser eine Verbindung mit dem Anbieter her.
Mehr Infos zum Thema Datenschutz.

Werder muss künftig wieder auf ein volles Weser-Stadion verzichten

Bild: Radio Bremen

Mehr zum Thema:

Dieses Thema im Programm: buten un binnen, 26. November 2021, 19:30 Uhr