Norderney im Wandel: Vom exklusiven Seebad zum Massentourismus

Video vom 28. März 2021
Strandkörbe auf der Insel Nordeney im Jahr 1982.
Bild: Radio Bremen

Informationen zum Video

Für ein paar Tage ab ans Meer und firsche Luft schnuppern – das dachten sich in den vergangenen Jahren viele Besucher der deutschen Nordsee-Inseln. Allein im Jahr 2019 übernachteten 3,8 Millionen auf Norderney. Dementsprechend lebt die Insel vom Massentourismus. Das war aber nicht immer so, wie eine Zeitreise in das Jahr 1982 zeigt.