Hess-Grunewald bestätigt: Werder spielt wieder vor vollen Rängen

Video vom 22. September 2021
Werder-Geschäftsführer Hubertus Hess-Grunewald vor dem Weserstadion im Gespräch mit dem Sportblitz.
Bild: Radio Bremen
Bild: Radio Bremen

Informationen zum Video

Werder Bremen wird ab dem kommenden Heimspiel gegen Heidenheim wieder die volle Zuschauer-Kapazität nach dem 2G-Modell zulassen. Der klamme Klub braucht die Einnahmen, daher fiel die Entscheidung nach dem Senatsbeschluss auf die Rückkehr zu 42.000 Zuschauern, wie Geschäftsführer Hubertus Hess-Grunewald dem Sportblitz erklärte.

Mehr zum Thema

Autor

  • Niko Schleicher Redakteur und Autor