US-Amerikaner baut Dampfschiff "Bremen" aus Zahnstochern nach

Ein Mann hält ein kleines, aus Zahnstochern bestehendes, Schiff in der Hand.

Informationen zum Video

Gesendet am: 13. Februar 2018

Der in den USA für seine meterlangen Modelle legendärer Passagierschiffe bekannte Modellbauer Wayne Kusy ist extra aus Chicago nach Bremerhaven gereist. Im Schiffahrtsmuseum hat er die Konstruktionspläne der SS Bremen kopiert und die Modelle des Schiffs studiert. Sein nächstes Projekt: Den Oceanliner nachbauen, aus 300.000 Zahnstochern, in fünf Metern Länge.

Autor

  • Peter Gallasch