Kokain-Schmuggel in Bremerhaven: Lokalpolitiker unter Verdacht

Eine Aufnahme einer Polizeisirene, im Hintergrund sind Container zu sehen.

Informationen zum Video

Gesendet am: 13. Dezember 2019

In Bremerhaven ermittelt die Staatsanwaltschaft gegen einen Hafenmitarbeiter. Er soll 98 Kilo Kokain aus dem Hafen geschmuggelt haben – und AfD-Mitglied sein.

Autor

  • Uwe Wichert