100 Jahre Frauenwahlrecht und Wünsche zum Weltmädchentag

Ein Archivbild der Nordschau-Magazins aus dem Jahr 1969 auf dem eine Frau vor einem Mikrofon ihre Meinung über das Recht der Frauenwahl äußert. Hinter ihr steht eine Tafel mit den Worten "Ist es gut, dass Frauen wählen dürfen?".

Informationen zum Video

Gesendet am: 11. Oktober 2018

Seit einem Jahrhundert dürfen Frauen in Bremen und dem Rest der Republik wählen. Doch bis heute ist die Gleichberechtigung noch immer nicht vollzogen. Darüber soll bis Ende November im Rahmen einer Veranstaltungsreihe diskutiert werden. Und wie soll die Zukunft für Mädchen und junge Frauen aussehen? Prominente und nicht-prominente Bremerinnen und Bremer haben da ganz konkrete Wünsche.

Autor

  • Hauke Hirsinger