Bremer FPD will für mehr Sicherheit in dunklen Ecken sorgen

Die Fraktionsvorsitzende der FDP Lencke Steiner im Interview in einer schlecht beleuchteten Straße.

Informationen zum Video

Gesendet am: 5. November 2018

Die FDP möchte mit Hilfe der Beiräte eine Art "Dunkle-Ecken-Kataster" entwickeln. So soll nach und nach flächendeckend das Sicherheitsgefühl der Bremer in ihrer Stadt verbessert werden. Die rot-grüne Regierung hat für den FDP-Antrag Unterstützung signalisiert.

Autor

  • Volker Kölling