Eisbären Bremerhaven unter Zugzwang

Ivan Elliot
Bild: Imago | Jürgen Schwarz

Informationen zum Video

Veröffentlicht am: 19. April 2018

Nur zwei Punkte Vorsprung haben die Eisbären Bremerhaven auf einen Abstiegsplatz. Im Heimspiel gegen Frankfurt sollen heute (19 Uhr) wichtige Zähler hinzukommen.

Bei den Eisbären Bremerhaven geht die Abstiegsangst um. Im 13. Jahr nach dem Aufstieg in die 1. Liga muss das Team von Trainer Arne Woltmann mehr denn je um den Verbleib in der Basketball-Bundesliga bangen. Fünf Spieltage vor Saisonende steht Bremerhaven mit dem Rücken zur Wand. Nur ein einziger Sieg des Konkurrenten Erfurt und schon würden die Eisbären auf einem Abstiegsrang stehen. Bedrohlich wird die Lage vor allem dadurch, dass Erfurt noch das abgeschlagene Tabellenschlusslicht Tübingen empfängt.

Mehr zu den Eisbären Bremerhaven:

Mehr zum Thema

Autor

  • Claus Wilkens