Seelachsfilet an Rahmwirsing mit Pastinaken-Kartoffelpüree

Fisch mit Pastinaken-Kartoffel-Püree auf den Bremerhavener Teller.

Informationen zum Video

Gesendet am: 9. März 2019

Zutaten für 4 Personen:

600g Seelachsfilet
300g Kartoffeln
300g Pastinaken
1 kleiner Kopf Wirsing
1 Becher Sahne
Etwas Butter
Salz, Pfeffer,
100 ml Milch
50 g Speck
1 kleine Zwiebel
Falls vorhanden ein paar Kräuter

Zubereitung:

Kartoffeln sowie Pastinaken schälen und klein schneiden. Beides zusammen in einem Topf gar kochen. Den Wirsing in feine Streifen schneiden. Die Zwiebel in kleine Würfel schneiden.

Den Speck in einer Pfanne auslassen und das überschüssige Fett entfernen. Zwiebel und Wirsing anbraten und mit etwas Sahne einkochen, dann die Speckwürfel dazu geben und ziehen lassen.

Pastinaken und Kartoffelwürfel zerdrücken und mit Milch, Sahne und Butter zu einem Püree verrühren. Die Fischfilets in Portionen schneiden und mit etwas Salz und Pfeffer würzen.

Den gewürzten Fisch in etwas Reisgrieß wenden und von beiden Seiten in einer heißen Pfanne mit etwas Öl goldgelb braten.

Autor

  • Till Oeppert