Empfangswege und Frequenzen

Wir möchten unseren Zuschauern die Wahl lassen, auf welchem Weg sie uns empfangen. Sie können entscheiden, ob Sie uns lieber über eine Steckdose in der Wohnung (Kabel), über einen Satelliten auf dem Dach (DVB-S) oder per Antenne (DVB-T) in Ihr Haus holen. Und wenn Sie wollen, können Sie uns auch unterwegs sehen. Wenn Sie oben in der Ecke Ihres Fernsehbildschirms das Radio-Bremen-Logo sehen, dann sind Sie richtig.

Die Daten für den Satellitenempfang (digital)

  • Astra 1 M auf 19, 2 Grad Ost
  • Transponder: 101
  • Downlink-Frequenz (GHz): 12,422
  • Symbolrate: (MSym/s): 27,500
  • Fehlerschutz (FEC): 3/4
  • Polarisation: horizontal

Astra-Senderlisten
Radio Bremen TV - wie finde ich das? Informationen zum Sendersuchlauf

DVB-T (Digital terrestrisch)

Im Raum Bremen-Unterweser können Sie Radio Bremen Fernsehen per digitalem Antennenfernsehen empfangen. Hier finden Sie das Programm als "Radio Bremen" oder als "NDR/RB" auf Kanal (oder auch Multiplex) 22. Ausgestrahlt wird das Signal in Bremen-Walle, Bremerhaven und Steinkimmen.

DVB-T-Programme auf Kanal 22

  • Programm 1: Das Erste
  • Programm 2: Radio Bremen Fernsehen und NDR/RB
  • Programm 3: Phoenix
  • Programm 4: Arte

DVB-T-Programmbelegung
Frequenzplan für den Bereich Bremen/Unterweser, Stand 17. Januar 2014
Internetplattform von DVB-T: DasÜberallFernsehen

Digitales Kabelnetz

Radio Bremen Fernsehen ist  in den Kabelnetzen  Bremen, Bremerhaven und in vielen niedersächsischen Kabelnetzen  digital  zu empfangen.

Detaillierte Liste niedersächsischen Kabelnetze:
Karte: Digitale Kabelverbreitung Radio Bremen Fernsehen [PDF, 75 Kb]
Liste: Kopfstationen mit angeschlossenen Kabelnetzen

Analoges Kabelnetz

Radio Bremen Fernsehen wird im analogen Kabel nur noch in den Kabelnetzen Bremen und Bremerhaven verbreitet. Sie finden uns in diesen beiden Netzen auf Kanal 7. 
Tipp: Bei Fragen zur Kabelbelegung bietet das Internet Hilfe. Die meisten Kabelgesellschaften halten ein Suchmaske vor. Hier können Sie Ihre Wohnadresse eingeben und nach ein paar Klicks erscheint die aktuelle Kanalbelegung. Wenn Sie einen Anschluss von Kabel Deutschland haben finden Sie viele nützliche Informationen unter:

TV-Kanalbelegung im analogen Kabel von Kabel Deutschland [PDF, 88 Kb]
Liste der Bremischen Landesmedienanstalt, Stand Juli 2011

Kundenservice der KDG

Kundenservice Kabel Deutschland GmbH
Tel: 0800 66 45 57 7 
(12 Cent pro Minute aus dem Festnetz der Deutschen Telekom ) 
Mo. bis Fr. 7:30 bis 22 Uhr
Sa. 7:30 bis 18 Uhr

Internet (IPTV)

Sendungen der ARD können auch über das Internet empfangen werden, dieser Empfangsweg über ein digitales Datennetz auf der Basis des "Internet Protocol" nennt sich "IPTV". Es gibt verschiedene Anbieter, die den Empfang über das Internet ermöglichen. IPTV bietet über die klassische Fernsehbild-Übertragung hinaus die Möglichkeit via Rückkanal eine Vielzahl von Zusatzfunktionen wahrzunehmen.

Internet-TV kann mit jedem Endgerät empfangen werden, das über einen Internetanschluss und ein Video-Audio-Ausgabegerät verfügt. Für IPTV ist bei einer Übertragungs-Datenrate von durchschnittlich zwei bis sechs MBit/s allerdings ein Breitband-Anschluss notwendig.