Senatorin Schaefer will erneut als Grünen-Spitzenkandidatin antreten

Bild: DPA | Sina Schuldt
  • Maike Schaefer will sich erneut als Grünen-Spitzenkandidatin bewerben
  • Schaefer ist aktuell Bremer Senatorin für Mobilität
  • Bürgerschaftswahl findet am 14. Mai 2023 statt

Die Bremer Senatorin für Mobilität, Maike Schaefer, will für die Grünen erneut als Spitzenkandidatin zur nächsten Bürgerschaftswahl antreten. Das teilte Schaefer in einem Brief an die Mitglieder ihrer Partei mit.

Als Kernziele ihrer Kandidatur nannte die Grünen-Politikerin unter anderem den Ausbau des öffentlichen Nahverkehrs und der Fahrrad-Routen in Bremen. Zudem will sie sich für höhere Energiestandards beim Um,- und Neubau von Wohneinheiten einsetzen. Die Bürger im Land Bremen wählen am 14. Mai kommenden Jahres ein neues Landesparlament.

Dieses Thema im Programm: Bremen Eins, Nachrichten, 28. Juni 2022, 13 Uhr