Stadionbad

Spektakulär und stadtnah

Stadionband: Kinder spielen neben dem Stadion in den Duschen des Bades

Besonders pittoresk ist die city-nahe Lage am Fluss, direkt neben dem Weserstadion: Die Außenwand des Stadions mit seiner Solar-Anlage und die riesigen Stadionlampen überragen das gesamte Bad. Daneben reckt sich die Wendeltreppe des 10-Meter-Sprungturms in die Höhe.

  • Naturbadebereich als Nichtschwimmerbecken
  • Schwimmerbecken mit 50 Meter Bahnen
  • Kleinkinderbecken
  • regulierbare Wasserläufe und Wasserfälle
  • Breitwasserrutsche mit mehreren Bahnen (zirka 12 Meter lang und 4 Meter breit)
  • 23 Meter lange "Turbo-Rutsche" mit freiem Fall
  • großzügig angelegte Liegewiesen mit Blick auf die Weser
  • Sprungturm mit 10 Metern, 7,5 Metern, 5 Metern und Ein-Meter-Brett
  • Wasserdüsen
  • Beachvolleyballfeld
  • Soccer-Court
  • Kinderspielplatz mit Sandkiste
  • Wassersteg
  • Spielgeräte im Wasser  
  • Liegestühle
  • Gastronomie

Öffnungszeiten

Geöffnet ab 19. Mai 2018.

Montag bis Freitag: 6:30 bis 9 Uhr und 13 bis 19 Uhr
Samstag: 13 bis 18 Uhr
Sonn- und Feiertage: 10 bis 18 Uhr
Je nach Wetterlage auch eine Stunde länger geöffnet, mittwochs sogar bis 20:45 Uhr.

Die Öffnungszeiten sind jedoch abhängig vom Wetter.
Die Kassen schließen 30 Minuten vor Ende der Öffnungszeiten.

Adresse

Franz-Böhmert-Straße 13
28205 Bremen
Telefon:  0421 49 09 85
stadionbad@bremer-baeder.de

Liste und Karte

Hier können Sie sich externe Inhalte (Text, Bild, Video…) von Microsoft Bing Maps anzeigen lassen

Stimmen Sie zu, stellt Ihr Browser eine Verbindung mit dem Anbieter her.
Mehr Infos zum Thema Datenschutz.

Dieses Thema im Programm: Bremen Vier, 7. Mai 2018, 12:36 Uhr