Entwarnung beim Rathaus: Paket ungefährlich

Polizisten stehen vor dem Bremer Rathaus
Der Bereich rund um das Rathaus ist derzeit abgesperrt. Die Polizei ist vor Ort.

Entwarnung im Bremer Rathaus: In dem verdächtigen Paket, das am Nachmittag gefunden wurde, hat sich keine gefährliche Substanz befunden. Das teilte die Polizei mit, nachdem Spezialisten der Bundespolizei das Paket überprüft hatten. Nach Informationen von buten un binnen befand sich darin ein verdächtiges weißes Pulver.

Hier können Sie sich externe Inhalte (Text, Bild, Video…) von Twitter anzeigen lassen

Stimmen Sie zu, stellt Ihr Browser eine Verbindung mit dem Anbieter her.
Mehr Infos zum Thema Datenschutz.

Nach dem Fund war ein Teil des Rathauses evakuiert worden. Weitere Einzelheiten wollte die Polizei noch nicht bekannt geben. Zurzeit überprüfen Experten, was sich in dem Paket befindet. Der Bereich um das Rathaus wurde abgesperrt. Inzwischen wurde ein Großteil der Einsatzfahrzeuge wieder abgezogen.

Dieses Thema im Programm: Bremen Vier, Vier News, 21. Februar 2019, 17 Uhr