50-Jähriger stirbt bei Brand in Bremen-Walle

Bei einem Brand in einem Reihenhaus in Bremen-Walle ist am frühen Sonntagmorgen ein Mann ums Leben gekommen. Das Feuer war in einer Wohnung im ersten Stock des Hauses ausgebrochen. Warum, ist noch unklar. Als die Feuerwehr ankam, war der 50-Jährige bereits leblos. Er konnte nicht mehr wiederbelebt werden. Weitere Anwohner wurden nicht verletzt.

Dieses Thema im Programm: Bremen Eins, Nachrichten, 20. Oktober 2019, 11 Uhr