Freimarkt-Fieber: Stadtmusikanten als Ampelmännchen

Ischa Freimaak! Mit Fassanstich und Feuerwerk startet heute in Bremen der Freimarkt. Auch die Ampeln sind jetzt passend geschmückt – mit Stadtmusikanten-Schablonen.

Eine Ampel, die die Stadtmusikanten als Männchen hat.

Wie in den vergangenen zwei Jahren hat die Stadt Bremen den Ampeln einen Touch Lokalstolz verpasst: Für die Dauer des Freimarkts regeln Ampelmännchen in Stadtmusikanten-Form den Verkehr. Angebracht wurden die Figuren an zwei Kreuzungen, gegenüber vom Bahnhof und am Kulturzentrum Schlachthof.

Allerdings: Nur die Männchen der Grün-Anzeigen wurden gewechselt. Die Ampeln müssten schließlich noch sicher sein, erklärt Tim Campen vom Amt für Straßen und Verkehr. "Es muss einen klaren Unterschied geben, ob das Männchen geht oder steht. Und das wäre bei den Stadtmusikanten wohl schwierig."

Autorin

  • Rebecca Küsters

Dieses Thema im Programm: buten un binnen, 18. Oktober 2019, 19:30 Uhr