Yvette Gerner soll neue Intendantin von Radio Bremen werden

  • Findungskommission schlägt ZDF-Journalistin vor
  • Rundfunkrat muss Gerner noch bestätigen
  • Amtsinhaber Jan Metzger geht am 31. Juli
Eine blonde Frau blickt in die Kamera
Yvette Gerner arbeitet derzeit in der Chefredaktion des ZDF. Bild: Privat

Die ZDF-Journalistin Yvette Gerner soll neue Intendantin von Radio Bremen werden. Das hat die Findungskommission des Rundfunkrats vorgeschlagen. Yvette Gerner ist Chefin vom Dienst in der ZDF-Chefredaktion. Dort hat sie unter anderem das Onlineangebot des Senders weiterentwickelt. Gerner wird, ihre Wahl vorausgesetzt, bei Amtsantritt 52 Jahre alt sein.

Der Rundfunkrat von Radio Bremen muss dem Vorschlag noch zustimmen und trifft sich dafür zu einer Sondersitzung am 5. März. Der bisherige Intendant von Radio Bremen, Jan Metzger, wollte nicht wieder kandidieren – seine Amtszeit endet am 31. Juli. Auf seine Nachfolge hatten sich 22 Kandidaten beworben.

Dieses Thema im Programm: buten un binnen um sechs, 19. Februar 2019, 18:00 Uhr