Steinmeier besucht Bundeswehrschule in Osterholz-Scharmbeck

  • Frank-Walter Steinmeier lässt sich Ausbildung erklären
  • Die Ausbildungsstätte spielt für die Bundeswehr eine zentrale Rolle
  • Logistisches Fachpersonal der Bundewswehr wird dort geschult

Bundespräsident Steinmeier besucht Logistikschule der Bundeswehr

Bundespräsident Steinmeier bei der Bundeswehr.

Bundespräsident Frank-Walter Steinmeier ist mit militärischen Ehren in der Streitkräftebasis der Bundeswehr in Osterholz-Scharmbeck empfangen worden. Bei seinem Besuch wollte er sich am Montag in der Logistikschule der Bundeswehr über Funktion und Arbeit der zentralen Aus-, Fort- und Weiterbildungsstätte informieren. Dort wird das logistische Fachpersonal aller Organisationsbereiche der Streitkräfte geschult. Zur Streitkräftebasis gehören rund 30.000 Soldaten und zivile Mitarbeiter.

Rückblick: Steinmeier zu Gast im Bremen zum Benefizkonzert in der Glocke

Importiertes Bild

Dieses Thema im Programm: Bremen Eins, Nachrichten, 24. Juni 2019, 10 Uhr