Infografik

Corona-Zahlen am Dienstag: Hospitalisierungsraten in Bremen steigen

Die Mitarbeiterin eines Testzentrums nimmt einen Rachenabstrichs.
Die Sieben-Tage-Inzidenzen sinken, die Hospitalisierungsraten steigen. Bild: DPA | Hendrik Schmidt
  • Insgesamt 953 Neuinfektionen im Land Bremen gemeldet
  • 805 Fälle in Bremen – 148 in Bremerhaven
  • 7-Tage-Inzidenzen sinken

Die Bremer Gesundheitsbehörde hat am Mittwoch 953 neue Corona-Infektionen für das gesamte Bundesland gemeldet. Demnach entfallen 805 neue Fälle auf die Stadt Bremen, 148 auf Bremerhaven. Weitere Todesfälle im Zusammenhang mit Corona wurden wie in den vier vorangegangenen Tagen nicht gemeldet. Die Zahl der Corona-Toten im Land Bremen seit Pandemiebeginn liegt damit weiterhin bei 786.

Die Sieben-Tage-Inzidenzen sinken in beiden Städten wieder. In der Stadt Bremen ging die Zahl der Neuinfektionen pro 100.000 Einwohnern binnen sieben Tagen von 722 auf 701 zurück. In Bremerhaven fiel der Wert nach einem Anstieg am Dienstag von 785 auf jetzt 715.

Die Hospitalisierungsinzidenz in der Stadt Bremerhaven stieg hingegen deutlich. Lag sie am Dienstag noch bei 2,64, kletterte sie am Mittwoch auf 4,4. In der vergangenen Woche hatte der Wert für Klinikeinweisungen wegen Corona je 100.000 Einwohner binnen sieben Tagen noch bei 0 gelegen. In Bremen stieg die Hospitalisierungsrate von 2,65 auf 2,82. Am vergangenen Mittwoch hatte der Bremer Wert ebenfalls bei 2,65 gelegen.

7-Tage-Inzidenzen in Bremen und Bremerhaven

Hier können Sie sich externe Inhalte (Text, Bild, Video…) von Datawrapper anzeigen lassen

Stimmen Sie zu, stellt Ihr Browser eine Verbindung mit dem Anbieter her.
Mehr Infos zum Thema Datenschutz.

In Bremen müssen aktuell 103 Menschen wegen Corona im Krankenhaus behandelt werden, davon elf auf Intensivstationen, vier mit Beatmung. In Bremerhaven liegen 47 Menschen wegen Corona in Kliniken, zwei von ihnen auf der Intensivstation. Eine Person muss beatmet werden.

Wann Bremer für Schnelltests zahlen müssen – und wie Ärzte das finden

Bild: DPA | Hauke-Christian Dittrich

Mehr zum Corona-Virus:

Dieses Thema im Programm: buten un binnen, 6. Juli 2022, 19:30 Uhr