Unsere journalistischen Grundsätze

Wir sind Journalistinnen und Journalisten. In unserer Arbeit sind wir dem Radio-Bremen-Gesetz verpflichtet und orientieren uns an Grundsätzen.

Die journalistischen Grundsätze von Radio Bremen als Audio zum Anhören

Audio vom 21. Juni 2019
Schlüsselworte der journalistischen Grundsätze von Radio Bremen
Bild: Radio Bremen

Für eine bessere Zugänglichkeit haben wir die Schlüsselworte unserer Grundsätze auch in Gebärdensprache visualisiert und als Audio zum Anhören aufgenommen.

1 Faktenbasiert

Der Begriff "Fakten" in deutscher Gebärdensprache.
Bild: Radio Bremen | Marcus Behrens

Fakten sind die Basis für all unser Tun. Wir recherchieren und verifizieren Ereignisse und prüfen die Informationen, bevor wir ein Thema veröffentlichen.

2 Einordnend

Der Begriff "Einordnung" in deutscher Gebärdensprache.
Bild: Radio Bremen | Marcus Behrens

Wir stellen Informationen und Hintergründe verständlich dar und erklären die Zusammenhänge, damit sich jeder selbst ein Bild machen und eine unabhängige Meinung bilden kann.

3 Kritisch

Der Begriff "kritisch" in deutscher Gebärdensprache.
Bild: Radio Bremen | Marcus Behrens

Wir wahren Distanz zu den Gegenständen unserer Berichterstattung, wir hinterfragen Gegebenheiten und lassen uns nicht vereinnahmen. Dabei begegnen wir Menschen und ihren Geschichten immer respektvoll.

4 Fair

Der Begriff "Fair" in deutscher Gebärdensprache.
Bild: Radio Bremen | Marcus Behrens

Wir sind und arbeiten offen, neugierig und vorurteilsfrei. Wir sind unparteiisch, unabhängig und frei von einseitiger Einflussnahme durch politische, wirtschaftliche, religiöse und andere Interessengruppen.

5 Transparent

Der Begriff "Transparenz" in deutscher Gebärdensprache.
Bild: Radio Bremen | Marcus Behrens

Wir legen dar, wann wir warum auf welche Weise berichten – oder eben nicht. Wir geben unsere Fehler zu.

6 Verständlich

Der Begriff "Verständlichkeit" in deutscher Gebärdensprache.
Bild: Radio Bremen | Marcus Behrens

Wir sagen, was Sache ist – einfach, klar und auf den Punkt.

7 Vielfältig

Der Begriff "Diversität" in deutscher Gebärdensprache.
Bild: Radio Bremen | Marcus Behrens

Menschen bewegen unterschiedliche Themen und sie haben verschiedene Sichtweisen. Dies zu respektieren und zu spiegeln ist unsere Aufgabe. Wir bieten Informationen für alle Bürgerinnen und Bürgern – jeder Mensch ist uns gleich wichtig.

Zum Nachlesen: