Standard

Datenschutzerklärung für Kinder

Liebe Kinder,

auf unseren Radio-Bremen-Seiten könnt ihr euch über verschiedene Inhalte von Radio Bremen informieren oder uns kontaktieren, indem ihr eine E-Mail schickt oder uns anruft. Damit ihr viel Spaß im Internet und auf den Radio-Bremen-Seiten habt, solltet ihr folgende Dinge immer beachten:

  • Niemals solltet ihr – ohne vorher eure Eltern zu fragen – unüberlegt euren vollständigen Namen, eure Adresse oder Telefonnummer im Internet verraten, weil es auch Menschen im Internet gibt, die diese Dinge, eure persönlichen "Daten", nicht wissen sollen.
  • Manchmal werdet ihr im Internet vielleicht trotzdem nach eurem Vor- und Nachnamen, eurer Adresse, E-Mail- Adresse oder nach eurer Telefonnummer gefragt. Wenn ihr danach gefragt werdet, müsst ihr erst eure Eltern fragen, ob ihr ausnahmsweise einmal diese Daten sagen dürft.
  • Manchmal schickt Ihr uns Bilder, die wir veröffentlichen. Dabei achten wir aber darauf, dass euch keiner genau erkennt. Statt euren ganzen Namen und eure Adresse zu nennen, schreiben wir zum Beispiel unter dem veröffentlichten Bild nur euren Vornamen, eurer Alter und den Ort, aus dem ihr kommt. Zum Beispiel schreiben wir: "Dieses Bild hat gemalt: Merle, 8 Jahre, aus Bremerhaven." So erfährt keiner, wie euer Nachnamen ist und wo genau ihr wohnt.
  • Wenn ihr uns eine E-Mail schreibt müsst ihr eure E-Mail Adresse angeben, nicht aber euren vollständigen Namen und eure Adresse.

Falls ihr uns mit Zustimmung eurer Eltern euren Namen oder eure Adresse gegeben habt, werden wir diese Daten an niemanden weitergeben und behalten eure Daten auch nur so lange wir sie wirklich brauchen.

Mehr zum Thema Datenschutz