Konzert

International Youth Symphony Orchestra Bremen

International Youth Symphony Orchestra Bremen
International Youth Symphony Orchestra Bremen Bild: Glocke Bremen | Marie Neumann

Seit 1999 dürfen junge Musiker und Musikerinnen in Bremen die Bühne der Glocke erobern. In diesem Jahr spielen sie Vasks, Lutoslawski und Mahler. Prominente Unterstützung erhalten sie von Tanja Tezlass am Violoncello.

Weltoffen und gastfreundlich, ganz dem hanseatischen Selbstverständnis folgend, präsentiert sich das International Youth Symphony Orchestra Bremen. Seit 1999 veranstalten die Glocke Veranstaltungs-GmbH und die Musikschule Bremen dieses internationale Zusammentreffen von hochbegabten Jungmusiker*innen. In diesem Jahr sind ca. 140 Teilnehmer*innen aus 18 Ländern in Bremen zu Gast.

Tanja Tetzlaff, Violoncello
International Youth Symphony Orchestra Bremen
Martin Lentz, Dirigent

Dieses Thema im Programm: Bremen Zwei, 10. Oktober 2019, 1:55 Uhr