Comedy

Kaya Yanar

Kaya Yanar
Bild: Nadine Dilly

Mit seinem neuen Comedy-Programm "Ausrasten für Anfänger" kommt Kaya Yanar, einer der größten Comedians Deutschland auch in Bremen vorbei. Na dann: Ausrasten!

Seine Fernsehsendungen sind legendär, und der Titel seiner ersten großen Show ist so etwas wie ein feststehender Begriff in der deutschen Umgangssprache geworden: Was guckst du?! Kaya Yanar hat mehr Kulturen humorvoll unter die Lupe genommen als irgendein anderer Stand up Comedian – und dass immer mit einer besonderen Leichtigkeit.

Der Mann, der zahlreiche DVD’s und CD’s auf den Markt gebracht hat, der Gast war in der Schillerstraße, der auch schon ein Buch geschrieben hat, der mehrfach den Deutschen Comedypreis gewonnen hat, ist jetzt mit einem neuen Programm unterwegs: "Ausrasten für Anfänger." Und das ist nicht nur witzig und lustig, es ist irre komisch. Und Ausrasten mit Kaya – das ist natürlich kein aggressives lautes Ausrasten mit einer geballten Faust und Schaum vorm Mund. Nein, mit Kaya rastet man stilvoll aus.

Mittlerweile hat der Mann vier Dekaden durchlebt und ist zu folgender Erkenntnis gekommen: "Je älter ich werde, desto mehr merke ich, wie meine Toleranz für Bullshit immer dünner wird. Als 10-Jähriger freust du dich auf die große weite Welt, als 20-Jähriger hat man schon ein paar Deppen kennengelernt, als 30-Jähriger denkt man: Ok, nicht alles super hier, aber man kommt klar, als 40-Jähriger: Oh Gott! Das kann doch so nicht weitergehen!"

Wer lernen möchte, wie man geistig humorvoll ausrastet, der sollte dabei sein, wenn es heißt: "Ausrasten für Anfänger".

Dieses Thema im Programm: regelmäßig bei Bremen Vier bis zum Tag der Veranstaltung.