Herbstgäste

Axel Prahl

Schauspieler

Schauspieler und Musiker Axel Prahl
Schauspieler und Musiker Axel Prahl Bild: DPA | Kirsten Nijhof

Axel Prahl, einer der beliebtesten deutschen Schauspieler, kommt mit einer Gitarre im Gepäck. Denn der vielseitige Mime, der als TV-Kommissar Thiel im "Tatort" aus Münster regelmäßig Top-Quoten einfährt, brilliert auch als Musiker. Jetzt gibt es ein neues Album von ihm – zeitlich passend zu seiner aktuellen Kinorolle.

Axel Prahls 2011 erschienenes Debüt-Album "Blick aufs Mehr" beeindruckte mit intensiven Balladen, verspielten Melodien und seiner unverwechselbar markanten Stimme. Jetzt gibt es ein neues Album von Axel Prahl – passend zu seiner letzten Kinorolle.

Film und Musik mit markanter Stimme

Denn die Initialzündung für den Hobby-Musiker Prahl, es einmal professionell mit der Musik zu versuchen, gab sein spontaner Auftritt bei einem Tribute-Konzert für den DDR-Sänger Gerhard "Gundi" Gundermann. Und gerade jetzt lief Andreas Dresens hochgelobtes Biopic über den unangepassten Musiker, der zugleich der Stasi zuarbeitete, im Kino. Darin: Axel Prahl als Gundermanns Stasi-Führungsoffizier.

Live im Horst-Janssen-Museum in Oldenburg

Für samstägliche Kaffeehausatmosphäre im Horst-Janssen-Museum sorgt das Team vom Café Farbwechsel. Dazu servieren wir stimmungsvolle Musik und Gespräche mit Niveau und Esprit. Der Eintritt ist wie immer frei.

Frühstücksreservierungen sind möglich beim Horst-Janssen-Museum unter Telefon: 0441/48064367.

Dieses Thema im Programm: Bremen Zwei Herbstgäste, 17. November 2018, 11:05 Uhr